23. Juni Barbara Bussmeyer

Dieses Mal seid Ihr eingeladen, Euch mit Eurem ganz eigenen individuellen göttlichen Samen, Eurem göttlichen Kern zu verbinden, with Your Divine Seed, mit der Essenz eurer Seele IN Euch, IN Eurem Körper. In diesem Divine Seed ist alles, wonach wir suchen, bereits vorhanden.

Statt im Außen nach einer (Er)Lösung zu suchen, entdecken wir heute in uns unsere eigene Unendlichkeit und das unbegrenzte Vorhandensein von allem was möglich ist.

Als Menschen sind wir Kinder der Urquelle – der einen Divine Energie – in diesem Sinne sind wir wie einzelne Tropfen im Meer oder wie die einzelnen Funken eines Feuers – gleichzeitig sind wir jedoch auch das Meer selbst, denn betrachten wir das Meer als Ganzes, so ist es ein einziger riesiger Tropfen, so wie das Feuer ein einziger riesiger Funke ist...

Wir sind duale Wesen und gleichzeitig existiert keine Dualität in der Göttlichkeit, der einen Divine Energie.
Wir sind als Mensch der individuelle göttliche Ausdruck seiner selbst und gleichzeitig das göttliche AllEine.
Geht IN Euch, in Eurem Körper auf die Suche nach Eurem ganz eigenen Divine Seed, eurem individuellen Samen der Urquelle, aus der wir alle stammen.

Ihr werdet Ihn an seinem goldenen Leuchten erkennen, sobald Ihr die Augen für ihn öffnet.
Seid Euch dabei bewusst, dass Euer KÖRPER für diesen Samen das gleiche ist, wie Mutter Erde für alles, was wächst und lebt.
Ihr seid jetzt eingeladen, diesen Samen in Eurem Körper, in Euch wachsen zu lassen, ganz und gar in ihn einzutauchen
und mit ihm zu verschmelzen, mit Eurer eigenen Göttlichkeit, Eurer Divine Energie, um diese dann in unser Netz fließen zu lassen.

Ritualvorschlag:

Wie immer ist es natürlich jedem freigestellt, seinen eigenen Weg zu finden.

Wichtig ist in diesem Fall nur, dass Du diese Reise in Deinen physischen Körper machst.

Beginne Deine Reise an Deinem Kraft Ort, an dem Du Dich mit Mutter Erde und all ihren Gaben und ihrer Liebe verbindest.

Nimm eine für Dich bequeme und entspannte Körperhaltung im Sitzen oder auch im Liegen ein.

Vielleicht magst Du dieses Mal in der Stille reisen, mit Deiner Achtsamkeit ganz auf Dein Inneres gerichtet.

Lasse aus Deinem Körper Wurzeln tief und breit in die Erde wachsen und lass durch Deine Wurzeln alles in Dich hineinfließen, was Dir jetzt gerade gut tut...Entspannung, Mut, Geborgenheit, Vertrauen, Lebenskraft...was auch immer Dir gerade in den Sinn kommt.

Nun reise mit Deiner Wahrnehmung in Deinen physischen Körper und öffne Dich dafür, Deinen göttliche Samen - Your Divine Seed - zu finden, den einen kleinen goldenen göttlichen Kern in Dir.

Vielleicht siehst Du ihn leuchten, oder Du spürst ihn an einer Stelle Deines Körpers.

Wenn Du ihn gefunden hast, spüre in ihn hinein, spüre hinein in Deine Göttlichkeit, Your Divine Energie.

Nimm wahr, wie dieser Same durch Deine Aufmerksamkeit wächst, sich entfaltet und er und Deine Bewusstheit ganz und gar verschmelzen.

Lasse zu, dass Du Dich in ihm und seinem goldenen Licht ausdehnst weit über die Grenzen Deines Körpers hinaus.

Spüre Deine eigene Unendlichkeit jenseits von Grenzen, Ängsten und Gedanken.

Spüre, dass Du in diesem Moment die Ewigkeit bist, das AllEine.

Tauche ganz und gar ein, in das Gefühl absoluten Urvertrauens und Geborgenseins – in die Gewissheit, dass Du ewig bist und alles im Jetzt existiert.

Nun lasse diese Energie in unser Netz fließen, in dem Bewusstsein, dass diese, Deine Divine Energie, die Urkraft ist, mit der wir erschaffen...

Genieße die Verbundenheit in unserem Netz und die Kraft Deiner Ewigkeit, um dann langsam zurückzukehren in Deine Individualität und unsere Duale Welt, in dem Wissen, dass die Urquelle durch Dich hier einen einzigartigen Ausdruck findet...

Ich wünsche Dir eine Wunder volle Reise zur Dir, der Quelle, dem AllEinen.

In Liebe BarbaraA