27. Oktober mit Barbara Bussmeyer

Dieses Mal möchte ich euch einladen, verschiedene Dinge, die wir miteinander bereits hier im Prayer Circle gemacht haben,

miteinander zu verbinden, um die Energien nach oben zu schwingen und damit auch die Energie des Netzes weiter anzuheben.

 

Ich lade euch ein:

noch einmal mit eurem göttlichen Kern zu verschmelzen, euch ganz und gar hinzugeben in eure eigene Schöpfer Energie,

dann die göttliche Achse in euch zu aktivieren, die Verbindung zur Liebe Von Mutter Erde und zur Liebe der universellen göttlichen Quelle

und aus diesem Zustand eurer eigenen göttlichen Essenz, EINEN positiven Aspekt, welcher euch in diesem Moment begegnet und dessen Präsenz ihr in diesem Moment deutlich fühlt, mit einem Ton oder einem Lied in unser Netz fließen zu lassen.

Es kann sein, dass ihr in dem Moment Kraft in das Netz geben möchtet, möglicherweise Liebe, Frieden, Freiheit, Segen, Verbundenheit, Bewusstheit oder eine andere Qualität, welche sich euch gerade zeigt.  

Es geht nicht darum, dass jeder einzelne von euch möglichst viele verschiedene dieser Energien ins Netz gibt, sondern darum, eine der Energien mit aller Kraft und dem ganzen Herzen in das Netz einzuweben, während ihr euch innerhalb eurer göttlichen Essenz befindet

Lasst uns mit unseren Fähigkeiten, Talente und Gaben und unserem schöpferisches Potential gemeinsam dazu beitragen, die kollektiven Energien anzuheben und die Türen für die neue Zeit zu öffnen.

Ich freue mich auf Dienstag und unser gemeinsames Wirken…Barbara

PS am Montagabend folgt noch eine Gebetsanleitung